product description page

Auf Utopias Spuren : Utopie Und Utopieforschung. Festschrift Für Richard Saage Zum 75. Geburtstag

Auf Utopias Spuren : Utopie Und Utopieforschung. Festschrift Für Richard Saage Zum 75. Geburtstag - image 1 of 1

about this item

In diesem Band wird ein breites Spektrum an Forschungen zur Gattung der Utopie und zu ihrer Geschichte behandelt. 1516 erschien Thomas Morus' „Utopia“. Der Text machte Furore. Er begründete ein Genre und wurde zum Namengeber einer Tradition des politischen Denkens. 500 Jahre nach dem Erscheinen ist die Gattung der Utopie nach wie vor lebendig. Ihr Ende wurde im Verlauf dieser fünf Jahrhunderte regelmäßig proklamiert, doch die Utopie überstand alle Totsagungen und erneuerte sich immer wieder. Entstanden in den Anfangsjahren vornehmlich Ordnungsutopien, gesellten sich anarchistische, dystopische und postmaterielle Entwürfe hinzu. Ihre Formen reichen vom klassischen Staatsroman über Literatur und Kunst bis zu konkreten Umsetzungsversuchen als gelebte Utopie, ihre Intentionen von Kritik über politische Manifeste bis hin zu dystopischen Warnungen. In diskursiver Manier antwortete das Genre dabei nicht nur auf gesellschaftliche Problemlagen, sondern ebenso auf die eigenen inneren Widersprüche. 

Genre: History, Philosophy
Series Title: Technikzukünfte, Wissenschaft und Gesellschaft / Futures of Technology, Science and Society
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Language: German
Street Date: December 14, 2016
TCIN: 51548206
UPC: 9783658140441
Item Number (DPCI): 248-23-6658

guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.