:

product description page

Fiktion Im Vergleich Der Künste Und Medien (Hardcover)

Fiktion Im Vergleich Der Künste Und Medien (Hardcover) - image 1 of 1

about this item

Die Fiktionsforschung entwickelt ihre Theorien traditionsgemäß anhand von Erzähltexten. Während sich die Narratologie schon seit längerer Zeit mit dem Medienvergleich beschäftigt, geschieht dies in der Fiktionstheorie erst in Ansätzen. Dieser Band beleuchtet Phänomene der Fiktion aus einer künste- und medienvergleichenden Perspektive und trägt so zu einer transmedial fundierten Fiktionstheorie bei.

Number of Pages: 250
Genre: Literary Criticism
Series Title: Weltliteraturen/ World Literatures
Format: Hardcover
Publisher: De Gruyter
Language: German
Street Date: October 10, 2016
TCIN: 51741977
UPC: 9783110496420
Item Number (DPCI): 248-30-8306

guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.