:

product description page

Geschlechterverhältnisse Der Migrationsgesellschaften : Repräsentationen - Kritik - Differenz

Geschlechterverhältnisse Der Migrationsgesellschaften : Repräsentationen - Kritik - Differenz - image 1 of 1

about this item

Das Sonderheft macht ausgewählte Aspekte geschlechtlicher und intersektionaler Ungleichheit in Migrationsgesellschaften aus soziologischer und interdisziplinär-sozial- und kulturwissenschaftlicher Perspektive zum Thema. Ziel der Beiträge dieses Hefts ist es, einige folgenreiche Auslassungen und verkürzte Aufmerksamkeiten im heterogenen Forschungsfeld der Migrationsforschung – die Unterbelichtung von Geschlecht und Sexualität, die Vernachlässigung intersektionaler Ungleichheiten in Migrationsgesellschaften, die eurozentrische Voreingenommenheit, die Ausblendung der Handlungsfähigkeit („agency“) von MigrantInnen, die Befangenheit im methodologischen Nationalismus sowie die Verdrängung von Migration aus dem kollektiven Gedächtnis – zu beseitigen.
Genre: Social Science
Series Title: Österreichische Zeitschrift Für Soziologie Sonderhefte
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Language: German
Street Date: April 18, 2017
TCIN: 52068439
UPC: 9783658158866
Item Number (DPCI): 248-40-4878

guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.