Loading, please wait...
:

product description page

Kriminalitat Und Kausalitat : Eine Kritische Analyse Der Kriminologischen Langsschnitt- Und

Kriminalitat Und Kausalitat : Eine Kritische Analyse Der Kriminologischen Langsschnitt- Und - image 1 of 1

About this item

Die Längsschnittforschung bildet seit jeher einen Kernbereich der empirischen Kriminologie. Sie beruht nicht von ungefähr auf den kausalen Modellen eines frühmodernen, naturwissenschaftlich-technisch geprägten Positivismus: Kennt man die Ursachen der Kriminalität, kann man kriminelle Karrieren vorhersagen und kontrollieren. Das Buch zeigt, dass dies schon erkenntnistheoretisch eine Illusion ist. Kausale Modelle sind mit der Komplexität menschlichen Sozialverhaltens und seiner Kontrolle - auch mit Blick auf die Kriminalprognose - überfordert.
Number of Pages: 400
Genre: Social Science
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Author: Klaus Boers
Language: German
Street Date: December 15, 2017
TCIN: 51651461
UPC: 9783531141978
Item Number (DPCI): 248-27-3865
If the item details above aren’t accurate or complete, we want to know about it. Report incorrect product info.

Guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.