Loading, please wait...
:

product description page

Kultur Und Praxis Der Wahlen : Eine Geschichte Der Modernen Demokratie (Paperback)

Kultur Und Praxis Der Wahlen : Eine Geschichte Der Modernen Demokratie (Paperback) - image 1 of 1

About this item

Was ist eigentlich der Sinn und Zweck des Wählens? Warum gelten Wahlen seit dem 20. Jahrhundert für nahezu alle Staaten als unverzichtbar? Um die Erfolgsgeschichte und die variierenden Bedeutungen von Wahlen zu verstehen, gilt es, die historische Dimension zu berücksichtigen und mit einem anthropologisch interessierten Blick neue Fragen zu stellen. Diese Neue Wahlgeschichte lässt den scheinbar so selbstverständlichen Gegenstand „Wahlen“ erklärungsbedürftig erscheinen. Sie fragt nach Praktiken, Materialität, Ideen und Diskursen, um die Funktionen politischer Wahlen in verschiedenen historischen und politischen Kontexten von Europa über Nordamerika bis hin nach Lateinamerika zu ergründen. Da das Interesse dem Massenwahlrecht als Grundlage moderner Demokratien gilt, richtet sich der Fokus auf das 19. und 20. Jahrhundert.
Genre: Political Science
Format: Paperback
Publisher: Textstream
Language: German
Street Date: December 23, 2016
TCIN: 52068471
UPC: 9783658160975
Item Number (DPCI): 248-41-2241
If the item details above aren’t accurate or complete, we want to know about it. Report incorrect product info.

Guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.