:

product description page

Perspektiven Kritischer Psychologie Und Qualitativer Forschung : Zur Unberechenbarkeit Des Subjekts

Perspektiven Kritischer Psychologie Und Qualitativer Forschung : Zur Unberechenbarkeit Des Subjekts - image 1 of 1

About this item

Der vorliegende Band versammelt einführende Beiträge, die einen Überblick über das Feld kritischer Psychologien im deutsch- und englischsprachigen Raum sowie deren methodisch-methodologische Implikationen verschaffen. Damit begegnet er einem zunehmenden Interesse an jenen Theorie- und Forschungsansätzen, die im Zuge einer paradigmatischen Engführung der Psychologie seit den 1990er Jahren fast vollständig aus dem akademischen Betrieb verschwunden sind. Im Fokus der Beiträge stehen die Grundlagen psychoanalytischer, marxistischer, sozialkonstruktionistischer und ******-feministischer Psychologie.
Genre: Psychology, Social Science
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Language: German
Street Date: October 8, 2016
TCIN: 51651507
UPC: 9783658140199
Item Number (DPCI): 248-27-9157
If the item details above aren’t accurate or complete, we want to know about it. Report incorrect product info.

Guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.