product description page

Phanomen Let´s Play-video : Entstehung, Ästhetik, Aneignung Und Faszination Aufgezeichneten

Phanomen Let´s Play-video : Entstehung, Ästhetik, Aneignung Und Faszination Aufgezeichneten - image 1 of 1

about this item

Trotz ihrer Relevanz und Verbreitung haben Let’s Play-Videos bislang kaum Einzug in die (medien-)wissenschaftliche Forschung gehalten. Dieser Sammelband hinterfragt das junge Phänomen nicht nur aus medientheoretischer und medienästhetischer Sicht, sondern hinterfragt zugleich die mit ihm einhergehenden performativen Qualitäten. Zusätzlich werden produktionsbezogene und aneignungsorientierte Perspektiven auf das Forschungsfeld präsentiert. Die Ausführungen werden durch einen Anwendungsteil ergänzt, der den Stellenwert von Let’s Play-Videos in der Medienpädagogik diskutiert und praxisnahe Einsatzszenarien für unterschiedliche Bildungskontexte vorstellt.? 
Genre: Social Science, Language + Art + Disciplines
Series Title: Neue Perspektiven der Medienasthetik
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Language: German
Street Date: October 4, 2016
TCIN: 51553777
UPC: 9783658129354
Item Number (DPCI): 248-24-0042

guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.