:

product description page

Raumbegehren : Zum Flaneur Bei W. G. Sebald Und Walter Benjamin (Hardcover) (Eva Riedl)

Raumbegehren : Zum Flaneur Bei W. G. Sebald Und Walter Benjamin (Hardcover) (Eva Riedl) - image 1 of 1

About this item

Trotz der Aufmerksamkeit, die den gehenden Protagonisten im Prosawerk W.G. Sebalds in der theoretischen Beschäftigung zugekommen ist, hat die Forschung diese bislang nur selten unter der Perspektive «Flaneur» untersucht. Die Autorin widmet sich Sebalds sorgsamen Inszenierungen dieser Fußreisen und verfolgt sie kritisch vor W.G. Sebalds Benjamin-Lektüre. Sie zeigt, dass die als widersprüchlich aufgefasste Aneignung der Figur durch Walter Benjamin eine Chance ist, das Zugleich von intensiven, im Übergang befindlichen und zerstörerischen Formen der Flanerie in Sebalds Texten aufzuzeigen. Der Flaneur ist ein auffälliger Körper: Wie dessen epiphanische, intensive und vernichtende Gesten in Sebalds theoretisches und literarisches Schreiben eingehen, verfolgt dieses Buch.

Number of Pages: 557
Genre: Literary Criticism
Series Title: Muenchener Studien zur literarischen Kultur in Deutschland
Format: Hardcover
Publisher: Peter Lang Pub Inc
Author: Eva Riedl
Language: German
Street Date: December 7, 2016
TCIN: 52749431
UPC: 9783631677223
Item Number (DPCI): 248-47-2621
If the item details above aren’t accurate or complete, we want to know about it. Report incorrect product info.

Guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.