:

product description page

Zum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten : Entwicklung Einer

Zum Verhältnis Von Markt Und Individuum Auf Finanzmärkten : Entwicklung Einer - image 1 of 1

About this item

Dieses Buch liefert eine Grundlage für empirische Untersuchungen von Finanzmärkten ohne Rückgriff auf das Effizienzkonstrukt. Dazu analysiert der Autor Probleme von Effizienzmarkthypothese und Behavioral Finance. Im Mittelpunkt der Kritik steht die Konzeption von Zusammenhängen zwischen Individualverhalten und Marktverhalten. Eine differenzierte Auseinandersetzung mit diesen Zusammenhängen wird durch den erkenntnistheoretisch problematischen individuellen Rationalitätsbegriff verhindert. Dadurch werden die unterschiedlichen Einflüsse heterogener Investorengruppen auf die Marktpreisentwicklung nicht berücksichtigt. Auf Basis dieser Kritik leitet der Autor Ansatzpunkte für die Verbesserung von Finanzmarktmodellen ab und legt eine neu ausgearbeitete Investorentypologie vor. Die Typologie kommt ohne den finanzwirtschaftlichen Rationalitätsbegriff aus und ermöglicht so die Bildung differenzierter Hypothesen über Zusammenhänge zwischen Strategien der Marktteilnehmer und Marktpreisentwicklungen.
Genre: Business + Money Management
Series Title: Forschung Und Praxis an Der Fhwien Der Wkw
Format: Paperback
Publisher: Springer Verlag
Author: Gerald Janous
Language: German
Street Date: November 15, 2016
TCIN: 51636767
UPC: 9783658137236
Item Number (DPCI): 248-26-9858
If the item details above aren’t accurate or complete, we want to know about it. Report incorrect product info.

Guest reviews

Prices, promotions, styles and availability may vary by store & online. See our price match guarantee. See how a store is chosen for you.